Skip to main content

Mülltonnenbox aus Metall

Mülltonnenhaus aus Metall / Alu: Was ist das eigentlich genau?

Mülltonnenbox Alu Aluminium leicht und stabil

Mülltonnenbox Alu Aluminium

Da mein Ehemann mittlerweile – ob er nun will oder nicht – ständig nur noch das Wort Müllbox überall hört, wo ich auftauche, hat er mich gefragt, ob es auch eine Mülltonnenbox aus Metall gibt. Er hat sich nämlich mit seinem Chef darüber unterhalten, der seine Mülltonnen bei seinem neugebauten Haus ebenfalls eine neue Verkleidung geben möchte. Selbstverständlich hat mein Ehemann davon erzählt, dass ich mittlerweile so viel darüber weiß und ihm ganz sicher alle nötigen Informationen geben kann. Blöderweise sind wir morgen Abend dort zum Essen eingeladen und es wäre schon peinlich, wenn ich nicht genug Informationen hätte. Also, los geht´s!

 

Zum Einstieg möchte ich erstmal einen kurzen Überblick geben, was Aluminium eigentlich ist:

  • Aluminium wurde im frühen Jahrhundert entdeckt.
  • Im frühen Jahrhundert setzte die industrielle Massenproduktion ein.
  • Alumium gehört zur Gruppe der Leichtmetalle und ist ein silbrig weißes Metall.
  • Im Vergleich zu Stahl hat es eine viel geringere Dichte (ungefähr ein Drittel), weshalb es sehr leicht ist.
  • Trotz seines geringen Gewichtes, besitzt es eine sehr hohe Festigkeit.

Das hört sich doch schon einmal sehr positiv an, wie ich finde. Aber sicher weiß das der Vorgesetzte von meinem Mann auch. Gehört ja schließlich zur Allgmeinbildung und der Boss ist natürlich sehr belesen und kennt sich mit technischen Sachen sowieso schon ganz gut aus.

 

Welche Lebensdauer hat ein Mülltonnenschrank aus Metall?

Also gut, ich brauche jetzt auf jeden Fall Informationen mit denen wir beim bevorstehenden Abendessen gewisse Pluspunkte beim Chef meines Ehemannes heraus holen können. Schließlich wäre eine kleine Gehaltserhöhung auch mal wieder nicht schlecht, da wir schon länger eine 3-wöchige Fernreise in den kalten Wintermonaten planen, aber unser Budget leider noch nicht ganz ausreicht.

Also mal sehen, wie es um die Lebensdauer einer Mülltonnenbox aus Metall bestellt ist:

  • Aluminium ist sehr wetterfest und kann Temperaturen bis -80° Celsius aushalten. Dazu kommt noch der Vorteil, dass Aluminium durch Kälte noch robuster wird. Zur Erinnerung: Viele andere Materialien werden durch Kälte eher spröde. Bei -80° Celsius würde ich persönlich aber nicht freiwillig vor die Tür gehen!
  • Da die Feuchtigkeit nicht in das Material eindringen kann, ist Aluminium für eine Mülltonnenverkleidung ein optimales Material.
  • Auch UV-Strahlen sind kein Problem, da Aluminium hierfür überhaupt nicht anfällig ist.
  • Ein Mülltonnenhäuschen aus Aluminium ist rostfrei – deshalb sagt man im Volksmund auch oft „Nie-Roster“

Zusammenfassend wirkt Aluminium als Barriere gegenüber Licht, Sauerstoff und anderen Einflüssen und hat damit eine sehr lange Lebensdauer. Durch den luftdichten Verschluss stören zudem keine unangenehmen Gerüche.

Ist eine Mülltonnenbox aus Metall umweltfreundlich?

Natürlich kommt es dem Vorgesetzten von meinem Ehemann auch auf die Nachhaltigkeit in Sachen Umweltfreundlichkeit an. Schließlich hat er 3 Kinder und 6 Enkelkinder, die darauf angewiesen sind, dass er umweltfreundliche Produkte kauft. Seine Meinung dazu ist, dass sich einfach jeder Mensch täglich über unsere Umwelt Gedanken machen sollte, weil wir sonst langfristig in einer Katastrophe enden. Sehr verständlich! Also habe ich mal nachgesehen und folgende Informationen gefunden:

  • Aluminium kann zu 100 % recycled werden und
  • trägt somit zur besseren Umweltfreundlichkeit

Zum Glück musste ich hierfür nicht lange suchen und bin mit diesen Informationen mehr als zufrieden. Der Chef meines Mannes wird es sicher auch sein.

 

Welche Größen gibt es bei Mülltonnenbehausungen aus Aluminium?

Da weder mein Mann noch ich weder genau wissen, wie viele Mülltonnen sein Chef in die Mülltonnenbehausung hinein stellen möchte, habe ich mal die verschiedenen Größen zusammen gestellt:

Die Mülltonnenbox Metall sind in folgenden Größen erhältlich:

  • Mülltonnenbox für 1 Tonne mit 120 Litern oder 240 Litern
  • Mülltonnenbox für 2 Tonnen mit 120 Litern oder 240 Litern
  • Mülltonnenbox für 3 Tonnen mit 120 Litern oder 240 Litern
  • Mülltonnenbox für 4 Tonnen mit 120 Litern oder 240 Litern
  • beliebig erweiterbare Baukastensysteme für Mülltonnenboxen

Es versteht sich wohl von selbst, dass man auch kleinere Tonnen mit zum Beispiel 80 Litern hinein stellen kann. Bei Wahl der Größe empfiehlt es sich immer, lieber etwas mehr Platz einzuplanen, schließlich kann es ja sein, dass man sich längerfristig doch für eine größere Mülltonne entscheidet. Wenn man ganz sicher gehen will achtet man auf erweiterbare Baukastensysteme, die man auf jede beliebige Größe erweitern kann.

 

Welche Designs und Farben gibt es bei Alu-Mülltonnenboxen?

Die Frau vom Chef – eine zierliche, blonde Dame, die immer sehr akkurat gekleidet ist – wird mit Sicherheit für die Farbwahl und das Design zuständig sein. Alles andere würde mich sehr wundern! Da ich ja bereits weiß, dass sie sehr zu Perfektionismus in allen Lebenslagen neigt und auch das Besondere liebt, habe ich mich bei verschiedenen Herstellern umgesehen.

 

Zuerst einmal die verschiedenen Designs von Mülltonnenboxen aus Metall:

  • Der Rahmen einer Mülltonnenbehausung aus Aluminium besteht natürlich aus Aluminium.
  • Die Türen und Seitenwände kann man mit oder ohne Lochung bestellen, bei den Lochungen gibt es folgende Varianten:Rundlochung
    Vierkantlochung
    Stablochung
    gemischte Lochungen aus Streifen und Rundlochung oder Vierkantlochung
    Lochung von Wörtern wie zum Beispiel Bio usw.
  • Andere Designs sind zum Beispiel Streifenoptik oder man kann auch Holz
  • Bei einigen Herstellern kann man die verschiedenen Designs ganz nach Lust und Laune kombinieren und bereits auf die dort angebotenen außergewöhnlicheren Designs Diese hier alle zu beschreiben, würde aber den Rahmen sprengen.

 

Bei der Farbwahl hat man folgende Möglichkeiten:

  • Viele Hersteller von Mülltonnenboxen aus Aluminium bieten schon viele gängigen Farben So werden sehr oft Mülltonnenhäuschen in unterschiedlichen Grautönen angeboten. Aber auch farbige Müllbox aus Metall in grün, rot, blau, gelb gibt es in verschiedenen Farbnuancen.
  • Viele Hersteller geben auch den Hinweis, dass man bei eigenen Farbwünschen nachfragen soll, um ein individuelles Angebot zu erhalten.
  • Außerdem gibt es auch die Möglichkeit, einen Schriftzug (zum Beispiel Name der Familie und/oder die Haus-Nr., Straße) auf die Tür oder Seitenteile machen zu lassen.

Die Frau von Chef wird sicher hellauf begeistert sein, denn hier kann sie sich kreativ wirklich austoben und ein individuelles Einzelstück, das in Farbe und Design auf ihr neues Haus abgestimmt ist, erstellen. Bin ja mal echt gespannt, welche Ideen sie bei der Gestaltung der Mülltonnenverkleidung hat.

 

Welche Dachformen kann man wählen?

Die nächste Frage, die mir morgen beim Abendessen sicher gestellt wird, ist, welche Dachformen man für die Müllbox aus Metall wählen kann. Auch hier sind die Hersteller sehr variabel und lassen keine Wünsche offen.

 

Es gibt folgende Dachformen für Mülltonnenboxen aus Aluminium:

  • Zum einen gibt es das Flachdach, das – wie der Name schon sagt – flach ist. Hier kann man zusätzlich wählen, ob das Dach nach oben aufklappbar ist oder eben fest ist. Bei den Dächern, die nach oben aufklappbar sind, ist immer eine Gasdruckfeder eingebaut, damit das Dach nicht einfach hinunter saust, wenn man es los lässt. Bei festsitzenden Dächern haben die Alu-Mülltonnenhäuschen immer eine Kippvorrichtung, die das Einfüllen von Müll erleichtern, da die Tonne nicht umkippen
  • Weiterhin bieten viele Produzenten von Mülltonnenbehausungen Dächer an, die bepflanzt werden können – sogenannte Pflanzdächer. Eine tolle Sache für alle Hobbygärtner! Weitere Informationen über die Möglichkeiten der Bepflanzung habe ich auf der ersten Seite bereits ausführlich beschrieben.
  • Als dritte Dachalternative gibt es auch noch ein Spitzdach mit einer kleinen Kugel Sieht auch sehr außergewöhnlich aus und zieht mit Sicherheit alle Blicke der Passanten auf sich!

Auch beim Dach hat man verschiedene Möglichkeiten für die Design-Auswahl. Je nach Geschmack ist hier für jeden Kunden etwas dabei.

 

Was kostet eine Müllbox aus Metall?

Gut, die Kostenfrage wird beim Vorgesetzten von meinem Ehemann wohl eher die untergeordnete Rolle spielen. Vor allem, wenn sich seine Frau etwas in den Kopf gesetzt hat, ist das Geld oft nebensächlich. Aber mal sehen, wie die Preise für die Luxus-Mülltonnenbox aussehen.

Selbstverständlich richtet sich der Preis nach folgenden Kriterien:

  • Marke
  • Größe
  • Design
  • Ausstattung

Hier eine Preiszusammenstellung von Mülltonnenverkleidungen aus Aluminium – nach oben sind natürlich keine Grenzen gesetzt:

  • Für eine Alu-Mülltonnenbox für 1 Tonne kann man ab ca. 600 Euro einkalkulieren
  • Eine Alu-Mülltonnenbox für 2 Tonnen kostet ab ca. 800 Euro
  • Eine Alu-Mülltonnenbox für 3 Tonnen bekommt man ab ca. 1.300 Euro
  • Für 4 Tonnen muss man für eine Alu-Mülltonnenbox ca. 1.700 Euro rechnen

Hier handelt es sich aber nur um die einfacheren Modelle ohne besondere Zusatzausstattungen wie zum Beispiel Pflanzdach, Automatiköffner, Rückwand, Schloß usw. Diese Zusatzausstattungen können jedoch gegen Aufpreis mit bestellt werden.

Für Müllboxen aus Metall mit ausgefallenem Design muss man natürlich mehr Geld ausgeben – aber es ist ja bei jedem anderen Produkt auch so!

Alles in allem ist eine Müllbox aus Metall eine teurere Angelegenheit, jedoch hat man sicher ein Produkt, dass wirklich haltbar ist.

 

Wo kann ich ein Mülltonnenhäuschen „Made in Germany“ bestellen?

Das große Abendessen mit dem Boss von meinem Ehemann und seiner Frau steht heute an. Bin ja soweit schon echt gut gerüstet und kann über die Mülltonnenverkleidungen aus Aluminium mittlerweile ganz gut Auskunft geben – zum Glück! Natürlich weiß ich, dass der Vorgesetzte von meinem Mann auch immer viel Wert darauf legt, die deutsche Wirtschaft zu fördern – finde ich gut, schließlich müssen wir hier ja unsere Arbeitsplätze erhalten! Deshalb habe ich mich nochmal an den Rechner gesetzt und gezielt nach Firmen geschaut, die auf ihre Mülltonnenbox aus Metall „Made in Germany“ anbieten. Davon gibt es ja doch mehrere Firmen, die auch schon auf der Homepage ganz groß mit „Made in Germany“ werben.

 

Hier sind die Produzenten „Made in Germany“:

  • Resorti, GmbH & Co. KG in Coesfeld
  • Zaun Fackler in München
  • MDR Metallbau Onlineshop GmbH in Heilbronn
  • Inabox-Mülltonnenverkleidungen in Backnang
  • Gero-Metall in Warstein
  • Lieken-Metall-Design in Groß Ippener

Es gibt sicher noch mehr Hersteller von Mülltonnenverkleidungen „Made in Germany“, aber denke für das Tischgespräch heute Abend beim Essen wird es sicher genug sein.

 

Wie pflege ich meine Abfalltonnen Box aus Metall?

Da die Mülltonnenbox aus Aluminium sicher auch mal schmutzig wird, was ja im Zusammenhang mit Müll kaum ausbleibt. Da die Frau des Chefs sich natürlich auch viel lieber mit den schöneren Dingen des Lebens beschäftigt, ist es doch wichtig, dass die Mülltonnenbehausung schnell und leicht zu reinigen ist.

 

Das empfehlen die Hersteller zur richtigen Pflege der Mülltonnenbox aus Aluminium:

  • Grundsätzlich ist eine Mülltonnenbox aus Aluminium sehr pflegeleicht.
  • Eine Reinigung einmal jährlich mit klarem Wasser oder milden Putzmitteln ist in der Regel Wichtig ist, darauf zu achten, dass der pH-Wert des verwendeten Putzmittel zwischen 5 und 8 liegt. Lediglich bei erhöhter Feuchtigkeit und aggressiver Stadt- oder Industrieatmosphäre sollte man die Mülltonnenbehausung öfter reinigen.
  • Zur Reinigung kann man auch ein weiches Tuch
  • Weiterhin findet man auch im Handel noch Polituren für Aluminium, die man natürlich auch bei Bedarf verwenden kann.
  • Bei Abschabungen oder oberflächlichen Kratzern kann man die Mülltonnenbox aus Aluminium auch mit Pflegelacksprays behandeln, was aber nicht zwingend notwendig ist.

 

Ungeeignete Produkte für die Reinigung von Aluminium sind:

  • Stark säurehaltige Reinigungsmittel wie zum Beispiel Salzsäure, Schwefelsäure – bei der Verwendung von Essigsäure, Phosphorsäure und Oxalsäure dürfen nur Produkte verwendet werden, die eine Konzentration von weniger als 0,5 % haben
  • Stark alkalische Reinigungsmittel sind komplett ungeeignet
  • Lösungsmittel-Reiniger wie Chlorkohlenwasserstoffe, Benzine, Verdünner, Ester, Ketone (zum Beispiel Azeton) Glykoläther und Fleckenwasser

 

Zusammenfassend sind Mülltonnenboxen aus Metall äußerst pflegeleicht und mit minimalem Pflege-Aufwand instand zu halten. In den meisten Fällen genügt wirklich nur Wasser und hier ist weniger einfach mehr. Außerdem benötigt man aggressive Reiniger sowieso nicht, da sich Verschmutzungen, wie zum Beispiel Vogelkot, Staub oder Dreckspritzer ganz leicht entfernen lassen.

Wenn man nun alle Eigenschaften von Mülltonnenbox aus Metall anschaut, ist die Investition beim Kauf einer Alu-Mülltonnenbox zwar mehr, aber dafür hat man viel Auswahl bei Farbe und Design sowie ein langlebiges Produkt, das wenig Pflege benötigt.

Das Tischgespräch für heute Abend ist jetzt wirklich gesichert. Damit ich keine Informationen vergesse oder Zahlen vertausche, habe ich das ganze natürlich noch ausgedruckt und ein paar Fotos und Homepages dazu gemacht. Schließlich habe ich wenig Lust, nach dem Essen den Rest des Abends vor dem Ipad oder PC zu verbringen. Hoffentlich macht das beim Chef meines Mannes und seiner Ehefrau auch genug Eindruck – ich träume nämlich schon von meinem Urlaub im nächsten Winter!

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *